• Made in Germany

Wintertipps fürs Smartphone

Wintertipps fürs Smartphone: So schützt du dein Handy vor der Kälte Bereits jetzt sind die ersten Schneeflocken gefallen und die Temperaturen gesunken. Der Winter ist zurück und hat Nässe, Kälte und Schnee im Gepäck. Die kalten Monate bringen Eis und Minusgrade mit sich. Nicht nur wir werden durch die eisigen Temperaturen vor eine Herausforderung gestellt, sondern auch unser Smartphone. Vor allem Nässe und Temperaturunterschiede können dem Handy enorm schaden. Im Folgenden haben wir 5 Tipps für euch, wie Ihr euer Smartphone im Winter schützen könnt:     Tipp 1: Vor Kälte schützen Kälte und Temperaturen unter der 0-Grad-Grenze stellen eine enorme Gefahr für das Smartphone dar. ... Weiterlesen...

Produktvergleich: Apple Watch 1 vs. Apple Watch 2

Produktvergleich: Apple Watch 1 vs. Apple Watch 2 Der Großkonzern Apple stellte im September 2016 seine neue Innovation in der Kategorie Smartwatches vor. sple neue Apple Watch 2 ist der Nachfolger der Apple Watch Series 1. Wir haben uns die neue Uhr im Folgenden Mal genauer angesehen, wie sich das aktuelle Modell zu Ihrem Vorgänger unterscheidet. Optik: Watch Series 2 Das Design der neuen Apple Watch 2 überrascht nicht mit überraschenden Erneuerung. Optisch lehnt die neue Smartwatch stark an ihrer Vorgängerin an. Das klare Design von Apple, das einen prägnanten Wiedererkennungsdesign besitzt, ist auch bei dem neuen Modell stets präsent.   Nimmt man die neue ... Weiterlesen...

SAT.1 berichtet über DiamondProtect: Displayschutz besteht im ultimativen Bohrmaschinen-Test!

SAT.1 berichtet über DiamondProtect: Displayschutz besteht im ultimativen Bohrmaschinen-Test! Nach RTL West, Welt der Wunder und dem Radiosender RPR1 folgt nun auch das Interesse des Morgenmagazins „SAT.1-Frühstücksfernsehen“ an dem Flüssigglas Displayschutz DiamondProtect.   Das Magazin stellte heute seinen Bericht in der Kategorie „Lebensretter für Smartphones“ vor und berichtete in diesem Zuge über DiamondProtect. Wir freuen uns darüber, dass die SAT.1-Reporter Anna und Tobias über DiamondProtect berichten und den High-Tech-Displayschutz testen. DiamondProtect im SAT.1-Frühstücksfernsehen Das Format „SAT.1-Frühstücksfernsehen“ unterzog DiamondProtect einem knallharten Härtetest. Wie auch das Morgenmagazin berichtet, hinterlässt der alltägliche Gebrauch des Smartphones sichtbare Spuren. Den SAT.1-Reportern Anna und Tobias wurde daraufhin die Aufgabe zugeteilt, Produkte ... Weiterlesen...

Playmate Saskia Atzerodt testet DiamondProtect

Playmate Saskia Atzerodt testet DiamondProtect Auch das Playmate Saskia Atzerodt nutzt DiamondProtect als Displayschutz für ihr Smartphone. Mehrfach ist ihr das Handy schon runtergefallen und nachdem sie es satt war, weiterhin viel Geld für die Displayreparatur zu zahlen, hat sie nach einer Alternativen gesucht. Saskia Atzerodt ist den meisten wahrscheinlich aus der 6. Bachelor Staffel bekannt. Wer sie da noch nicht kennengelernt hat, kennt sie vermutlich aus den Medien. Dort machte sie bereits mehrfach Schlagzeilen als Playmate. Aber auch durch die Liebesbeziehung zu Ex-Dschungel Besucher Nico Schwanz machte sie Schlagzeilen. Schluss mit teuren Reparaturkosten Wie bei vielen anderen Handybesitzern hinterließ der alltägliche Gebrauch ... Weiterlesen...

Welt der Wunder berichtet über DiamondProtect Displayschutz

Welt der Wunder berichtet über DiamondProtect Nach Funk und Fernsehen berichtet auch die Presse immer öfter über den High-Tech Displayschutz DiamondProtect - so auch Welt der Wunder. Im September veröffentlichte Welt der Wunder auf der eigenen Webseite einen Beitrag zum Flüssigglas DiamondProtect. Wie auch Welt der Wunder schreibt, hinterlässt der alltägliche Gebrauch von Smartphones, Tablets und auch anderen Geräten Spuren. Wie z.B. Kratzer und Bruchschäden. Mit dem Flüssigglasschutz DiamondProtect soll damit allerdings Schluss sein. Panzerglas und Schutzfolie Zunächst stellte Welt der Wunder Vor- und Nachteile der herkömmlichen Schutzfolie, sowie Tempered Glass (Panzerglas) gegenüber. So sind Folien meist nur schwer und nicht ohne Luftbläschen ... Weiterlesen...

Smartphones dreckiger als Kloschüsseln

Smartphones dreckiger als Kloschüsseln Unser Smartphone kommt täglich mit vielen Bakterien und Keimen in Berührung. Jedes 8. Handy ist sogar mit Fäkalien befallen. Wir zeigen euch die Wahrheit über die eigentliche Keimschleuder des Alltags – unsere Smartphones – und natürlich, wie ihr euer Handy vor den Krankheitserregern ganz einfach schützen könnt. Gerade mal jeder 4. Smartphone Nutzer reinigt sein Handy regelmäßig. Dabei scheint den meisten gar nicht bewusst zu sein, welche unsichtbaren Gefahren auf unseren Smartphones lauern. Wie wir herausgefunden haben, sind gefährliche Keime keine Seltenheit. Smartphones sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken Mit unseren Smartphones surfen wir im Internet, texten oder ... Weiterlesen...

Bachelor Leonard Freier schützt sein Smartphone mit DiamondProtect

Bachelor Leonard Freier schützt sein Smartphone mit DiamondProtect Selbst Stars und Sternchen, wie der ehemalige Bachelor Leonard Freier nutzen DiamondProtect, um ihre Smartphones vor Kratzern zu schützen. Der 31-jährige Leonard Freier ist Versicherungsfachmann und Fernsehdarsteller. Den meisten wird er jedoch als „Der Bachelor“ aus der 6. Staffel auf RTL bekannt sein. Ausgestrahlt wurde diese im Januar 2016. Bachelor berichtet über DiamondProtect Auf Facebook postete Leonard am 08. September ein Video, in dem er über das Produkt DiamondProtect berichtet und sein eigenes Smartphone damit schützt. Er selbst sagt, dass ihm sein Smartphone allein in diesem Jahr bereits 3 Mal heruntergefallen sei und etliche Blessuren ... Weiterlesen...

DiamondProtect bei RTL

DiamondProtect bei RTL Zuerst im Radio bei RPR1, dann live bei Facebook auf der Seite des RPR1 Moderators Nima und jetzt bei RTL – DiamondProtect. Die Nachfrage und das Interesse an DiamondProtect scheint täglich zu steigen. Sogar das Fernsehen hatte sich bereits angekündigt. RTL West war nun zu Besuch in Kerpen bei Irek Gronert, dem Geschäftsführer der LIS Internet GmbH – dem Unternehmen, das hinter DiamondProtect steckt. RTL West zu Gast bei Irek Gronert Es scheint ganz so, als ob sich das neue Projekt von Irek Gronert wie Lauffeuer verbreitet. Wenige Tage nach Einführung seines Produktes DiamondProtect wurde er bereits zum Radiosender ... Weiterlesen...

DiamondProtect im Radio bei RPR1

DiamondProtect im Radio bei RPR1 Gestern Abend wurde DiamondProtect beim Radiosender RPR1 getestet – zusätzlich wurde der Bruchtest auch live in Facebook gezeigt. Getestet wurde DiamondProtect mit Stahlbürste, Hammer und Teppichmesser. Obendrauf gab es auch noch einen Sturz-Test. Am 25. August 2016 wurde Irek Gronert – Geschäftsführer der LIS Internet GmbH, dem Unternehmen, welches hinter DiamondProtect steckt – zum Radiosender RPR1 nach Köln eingeladen. Grund der Einladung war der Nano Displayschutz DiamondProtect. Live im Radio, aber auch live bei Facebook wurde der Härtetest mit DiamondProtect durchgeführt. Zu Gast war Irek Gronert beim RPR1 Moderator Nima. Den Mitschnitt des Radioauftritts bei RPR1 könnt ... Weiterlesen...

6 Gründe, warum Tempered Glass und Schutzfolien nicht funktionieren

6 Gründe, warum Tempered Glass und Schutzfolien nicht funktionieren 1. Tempered Glass - Risse in Ecken und Kanten Nach nur wenigen Monaten im alltäglichen Gebrauch weist Tempered Glass bereits leichte isse in Ecken und Kanten auf. Es kann sogar passieren, dass es in tausend Stücke zerbricht, wenn es in einer bestimmten Richtung herunter fällt und anschließend auf einer empfindlichen Stellen landet.   2. Tempered Glass - Touch Funktion und Reaktionsfähigkeit wird beeinrächtigt Durch die dicke Schicht aus Glas, die mit dem Tempered Glass auf dem Display befestigt wird, wird die Touch Funktion beeinflusst. Die Berührung durch den Finger trifft nicht mehr direkt auf das ... Weiterlesen...
« Vorherige SeiteNächste Seite »