Hightech Displayschutz
Härter & Resistenter Gegen Displayschäden
Für alle Handy Modelle
Smartphone mit DiamondProtect Schutzschicht auf dem Display

Bekannt aus:

Bekannt aus: SAT.1, RTL west und Welt der Wunder

High-Tech Displayschutz für Smartphones, Tablets und Smart-TV

Einfache Reinigung

Dank DiamondProtect gehören verschmierte Displays der Vergangenheit an. Mit einem Wisch sind lästige Fingerabdrücke verschwunden.

Absolut unsichtbar

DiamondProtect ist zu 100% unsichtbar und obendrauf auch nicht fühlbar. Kein Glänzen und auch kein Spiegeln in der Sonne.

Antibakterielle Wirkung

Durch DiamondProtect wird eine hauchdünne Nano-Schicht auf Ihr Gerät aufgetragen, welche die Bildung von Bakterien und Keimen verhindert.

100% keine Luftbläschen

Im Gegensatz zu herkömmlichen Schutzfolien, legt sich DiamondProtect wie eine 2. Haut auf Ihr Gerät und ist somit 100% blasenfrei.

Schutz vor Spritzwasser

DiamondProtect schützt vor minimal versehentlich verschütteten Flüssigkeiten auf der Oberfläche, denn Wassertropfen perlen sofort von der Oberfläche ab.

Verbesserter Kratzschutz

Als innovatives Unternehmen sind wir bestrebt unsere Produkte ständig weiter zu Verbessern.

Für alle Smartphone Modelle geeignet

DiamondProtect eignet sich für alle Smartphone Modelle. Es eignet sich besonders für Egde Modelle mit gebogenem Display, selbst für Tablets bis 10″ ist der Displayschutz ausreichend.

Schützen Sie Ihr Produkt in 3 einfachen Schritten

Wie eine zweite Haut legt sich DiamondProtect™ auf Ihr Gerät. Es war noch nie so einfach, Ihr Smartphone, Ihr Tablet oder andere Produkte zu schützen. Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

1. Reinigen

Bitte nutzen Sie das Reinigungstuch zur gründlichen Reinigung Ihres Gerätes. 

2. Versiegeln

Versiegeln Sie die Oberfläche mit dem Versiegelungstuch.

3. Trocknen

Nach dem Ihr Gerät 10 Minuten getrocknet ist, polieren Sie es nochmals mit dem Microfasertuch bis die Oberfläche glänzt.

Unsere exklusiven DiamondProtect-Angebote für Sie

Einzelpaket

1x DiamondProtect
Einzelpreis
VERSANDKOSTEN 1,50 EUR
statt 29,95 EUR
nur 14,95 EUR

Meistgekauft

3x DiamondProtect
2 bezahlen + 1 GRATIS
VERSANDKOSTENFREI
statt 59,90 EUR
nur 29,90 EUR

Familienpaket

6x DiamondProtect
4 bezahlen + 2 GRATIS
VERSANDKOSTENFREI
statt 119,80 EUR
nur 59,80 EUR

Versandkostenfrei nur innerhalb von Deutschland. Alle Preise verstehen sich brutto inkl. MwSt. 

Displayschutz von DiamondProtect

Warum DiamondProtect als Displayschutz?

DiamondProtect verbindet das Beste aus der Welt des Tempered Glass, auch bekannt als Panzerglas, und der normalen Displayschutzfolie. Tempered Glass (Panzerglas) ist genau wie DiamondProtect schmutz- und wasserabweisend, ist im Vergleich jedoch schwer aufzutragen und bricht leicht. Eine einfache Handy Schutzfolie ist meist auch wasserabweisend, schützt jedoch nur vor kleinsten Kratzern. Sobald schärfere Gegenstände auf das Display treffen, durchdringen diese die Displayfolie meist sehr schnell und hinterlassen Kratzer auf dem Smartphone. Zudem bilden sich unter solch einer Schutzfolie für ein Handy ziemlich oft Luftbläschen. Gerade wenn man sich ein neues iPhone 6S, iPhone 6SE oder auch Samsung Galaxy S7 angeschafft hat, sind zerkratzte und verschmierte Oberflächen sehr ärgerlich.

DiamondProtect hingegen ist durch die Nano Liquid Flüssigkeit, die mit einem Tuch aufgetragen wird, sehr einfach auf dem Smartphone, aber auch auf anderen Geräten und Oberflächen anzuwenden. Nebenbei hat es auch den positiven Effekt, dass es das Gerät nicht im Aussehen verändert, denn es ist nicht nur absolut unsichtbar und nicht fühlbar, sondern sogar 100% Blasenfrei. Während das Tempered Glass bzw. Panzerglas oder auch Displayschutzfolien oftmals glänzen und gerade in der Sonne spiegeln, sieht man die DiamondProtect Schutzschicht überhaupt nicht und diese beeinträchtigt somit in keiner Weise die Verwendung des Smartphones.

Neben dem zusätzlichen Objektivschutz, den DiamondProtect bietet, wird auch die Funktionalität der Touch ID, also vom Fingerabdrucksensor bei Ihrem Smartphone in keiner Weise beeinträchtigt. DiamondProtect bietet Ihnen eine ganz einfache Anwendung sowie einen absolut unsichtbaren Schutz vor Spritzwasser und Bakterien.

Übrigens gehören neben Displaykratzern auch verschmierte Displays, wie z.B. durch Fingerabdrücke, der Vergangenheit an, denn dank der DiamondProtect Schicht sind diese mit einem Wisch sofort entfernt.

Welche Geräte können Sie damit schützen?

Smartphones
Tablets
Monitore
Fernseher
Uhren
Sonnenbrillen
Laptops
Digitalkameras
Spielekonsolen
Navigationssysteme
Brillen
eBook Reader

DiamondProtect schützt also nicht nur Ihr Smartphone vor Kratzern, Schmutz, Spritzwasser und Bakterien, sondern auch viele weitere Geräte und Oberflächen.

Im Gegensatz zu allen anderen Produkten, wie z.B. Tempered Glass oder Schutzfolien, kann DiamondProtect für die verschiedensten Oberflächen genutzt werden. Gerade in der heutigen Zeit entstehen immer wieder Geräte in neuen, außergewöhnlichen Formen, wie z.B. Fernseher im Curved Design oder aber auch das Smartphone Galaxy S7 mit gewölbten Seitenrändern. An diesen können schlichtweg einfach keine harten Panzerglas Schutzfolien angebracht werden, da diese sich nicht dem Design des Gerätes anpassen. Meist gibt es für Tablets, Brillen, Fernseher und andere Geräte und Oberflächen auf Grund der Größe gar keine Schutzfolien oder Tempered Glass zu kaufen. Genau das kann jedoch DiamondProtect, da es sich um ein flüssiges Nano Liquid handelt, das ganz einfach mit einem Tuch an jede Stelle des Smartphones, oder auch der anderen Geräte angebracht werden kann. So wird neben dem Display auch die Rückseite gegen Kratzer geschützt.

Wie funktioniert DiamondProtect?

DiamondProtect nutzt die Technologie der Raumfahrttechnik, welche genutzt wird, um Material widerstandsfähiger zu machen. Durch diese Versiegelung werden die Strukturen verstärkt und die Oberfläche des Gerätes geschützt. DiamondProtect legt sich wie eine zweite Haut auf Ihr Gerät, um dieses zu schützen. Das Risiko von Kratzern wird so auf ein Minimum reduziert.

Flüssiger Displayschutz für iPhone 6 und iPhone 5s

Immer öfter wird berichtet, dass die Touch ID (Fingerabdrucksensor) beim iPhone nicht funktioniert. Dies kann unterschiedliche Ursachen haben, wie z.B. auch eine Displayschutzfolie, die die Funktionalität der Touch ID beeinflusst. DiamondProtect können Sie hingegen auf das komplette Gerät auftragen, ohne dass Sie Angst haben müssen, dass irgendwelche Funktionen beeinträchtigt werden. DiamondProtect legt sich wie eine zweite Haut auf Ihr Smartphone und ist auch absolut unsichtbar und nicht fühlbar. Weder der Fingerabdrucksensor, noch die Kamera oder andere Funktionen werden dadurch beeinflusst. DiamondProtect ist daher eine gute Alternative zu herkömmlichen Displayschutzfolien, da neben der einfachen Anwendung auch keine Funktionalität gestört wird.

Unsichtbarer Displayschutz für Samsung Galaxy S7 Edge

Neben den neugestalteten Fernsehern im Curved Design, werden auch unsere Smartphones mit der Zeit optisch verändert. So auch das Samsung Galaxy S7 Edge, mit abgerundeten Kanten. Eine einfache Schutzfolie oder Tempered Glass kann man bei diesem Smartphone also nicht verwenden. Welche Möglichkeiten haben wir also für einen Displayschutz für das Samsung Galaxy S7 Edge? Ganz einfach – auch DiamondProtect. Denn DiamondProtect wird mit einem in Flüssigglas getränktem Versiegelungstuch aufgetragen. Dadurch kann der Schutz an jede einzelne Stelle des Smartphones gelangen. Auch die Rückseite können Sie mit DiamondProtect schützen und somit zusätzlich den Wiederverkaufswert steigern.

Wie funktioniert der DiamondProtect Displayschutz?

Unser Ziel war es mit DiamondProtect Wertsachen, wie Smartphones, Tablets, Uhren, Brillen und viele weitere Produkte zu schützen. Dies ist uns dank der Nanotechnologie gelungen, welche bereits in der Raumfahrt angewendet wird, um Material widerstandsfähiger zu machen. Egal welche Art von Mediengerät Sie verwenden, egal ob klein oder groß – wenn eine Glasfläche vorhanden ist, wurde unser Produkt DiamondProtect dazu entwickelt es zu schützen und die Langlebigkeit zu erhöhen.

Weltweit besitzen über 2 Milliarden Menschen ein Smartphone und auch die Anzahl der Brillenträger steigt deutlich. In Deutschland ist bereits jeder 3. Bürger kurzsichtig. Wie anfällig diese Glasoberflächen für Schäden im Laufe der Jahre werden, ist sicherlich jedem bekannt. Uns ist es dank unseres Nano Displayschutzes jedoch möglich, diese und auch andere Geräte und Produkte resistenter gegen Kratzer zu machen.

Dadurch, dass DiamondProtect einfach mit einem in Flüssigglas getränkten Tuch aufgetragen wird, kann es auch für alle möglichen Geräte verwendet werden und nicht nur für bestimmte Formen. Immerhin hat heutzutage fast jedes Gerät seine eigene Form und Größe und anstatt stetig auf der Suche nach passenden Schutzfolien oder Hüllen zu sein, kann man einfach DiamondProtect verwenden.

Was ist ein Nano Displayschutz?

Durch die verwendete Nanotechnologie werden die atomaren Strukturen manipuliert und winzige Moleküle bilden eine Mikroflüssigglasschichtoberfläche, die mit unserem bloßen Auge nicht zu sehen ist. Diese wird so dicht, dass sie die Oberflächen vor Abrieb und Kratzern schützt. Zudem wird die Oberfläche auch hydrophob bzw. wasserabweisend. Allerdings wird Ihr Gerät dadurch nicht wasserdicht, denn DiamondProtect kann nicht verhindern, dass Wasser in die Öffnungen eindringt. Zur gleichen Zeit sind die molekularen Strukturen aber auch so eng, dass Keimen und Bakterien das Eindringen erst gar nicht möglich ist. Fingerabdrücke lassen sich mit einem Wisch problemlos entfernen. Zudem weist die Oberfläche mit DiamondProtect auch Öl und anderen Schmutz ab.

Ist Flüssigglas schädlich?

Bei einem neuen Produkt, dass man noch nicht kennt, ist man meist vorsichtiger – daher können wir die Frage, ob Flüssigglas schädlich ist, auch vollkommen nachvollziehen. Wir dürfen Sie aber beruhigen denn bei der richtigen Anwendung kann nichts passieren! Trotz allem sollte beim Auftragen der Versiegelung der Kontakt mit Augen und Mund vermieden werden. DiamondProtect ist kein Spielzeug und gehört nicht in die Hände von Kindern. Nach dem Auftragen von DiamondProtect sollte man sich in jedem Fall die Hände waschen. Bitte beachten Sie den Gefahrenhinweis auf der Rückseite der Verpackung. Hier können Sie sich die Verpackung ansehen.

Reicht eine Packung DiamondProtect Displayschutz?

Eine Packung DiamondProtect ist ausreichend für alle Smartphones und Tablets bis zu 10,1 Zoll Bildschirmgröße. Tablets, wie das Sony Xperia Z4, Samsung Galaxy S3 Tab oder auch Huawei MediaPad M2 haben ein 10,1″ Display. Für fast alle iPads würde ebenfalls eine einzige Packung DiamondProtect ausreichen. Lediglich beim iPad Pro mit 12,9″ müssten bereits 2 Packungen Diamondprotect aufgetragen werden. Für größere Oberflächen müssen entsprechend mehr Packungen gekauft werden. Bitte beachten Sie, dass eine Packung DiamondProtect nicht mehrfach verwendet werden kann. Das Versiegelungstuch muss solange aufgetragen werden, bis dieses ausgetrocknet ist und kann daher nur ein einziges Mal benutzt werden.

Was ist beim Smartphones mit hydrophober Beschichtung wie z.B. beim iPhone X zu beachten?

Einige Smartphones sind werkseitig schon mit einer sehr starken hydrophoben (wasserabweisenden) Schutzschicht ausgerüstet. Durch diese Schicht kann sich der DiamondProtect DisplaySchutz nicht mit der Oberfläche verbinden. Der DiamondProtect DisplaySchutz ist für alle Smartphones geeignet mit Ausnahme solcher die ab Werk mit einer hydrophoben (wasserabweisenden) Beschichtung versehen sind.

Allgemeine Fragen

  • DiamondProtect können Sie für verschiedene Produkte und Oberflächen nutzen, wie z.B.:

    • Smartphones
    • Fernseher und Monitore
    • Tablets
    • Uhren
    • Laptops
    • Navigationssysteme
    • Digitalkameras
    • Brillen
    • Sonnenbrillen
    • Spielekonsolen
    • eBook Reader
  • DiamondProtect ist als Displayschutz entwickelt worden. Die Wirksamkeit besonders auf hochglänzenden Flächen der Gehäuse kann nicht garantiert werden, da sie stark vom Material der Oberfläche abhängig ist.

  • Da die beschichtete Oberfläche erst nach 12 Stunden geschützt ist, empfehlen wir Ihnen die Anwendung von DiamondProtect abends durchzuführen. So kann DiamondProtect über Nacht aushärten.

  • Unsere Beschichtungen sind nur ca. 100nm dick. Das bedeutet, sie sind ungefähr 500-mal dünner als das menschliche Haar. DiamondProtect bildet eine so dünne Schicht, dass sie nur mit einem Elektronenmikroskop zu sehen ist.

  • Wir empfehlen, auch die Rückseite des Smartphones mit DiamondProtect zu behandeln. Die enthaltenen Tücher sind ausreichend, so das die Versiegelung der Rückseite auf jeden Fall möglich ist. Den Kratzschutz können wir für die Rückseite nicht zu 100% garantieren da dieser von dem Material und der Lackierung beeinflusst werden kann. Wir entwickeln momentan ein Produkt speziell für die Anwendung auf Kunststoffen. Informationen finden Sie demnächst auf unserer Homepage DiamondProtect.de.

  • Nach 12 Stunden ist DiamondProtect ausgehärtet und Ihr Smartphone, oder auch andere Oberflächen und Geräte geschützt.

  • DiamondProtect ist nicht sichtbar, mit dem bloßen Auge werden Sie also nicht erkennen können, ob ein Produkt beschichtet ist. Sie können jedoch vorsichtig ein paar Tropfen Wasser auf die Oberfläche fallen lassen. Wenn die Tropfen sofort von der Oberfläche abperlen, wissen Sie, dass dieses Produkt bereits beschichtet ist.

  • Nach etwa einem Jahr ist der Schutz von DiamondProtect nicht mehr gewährleistet und sollte neu aufgetragen werden. Dies ist jedoch abhängig von der Nutzung des jeweiligen Gerätes. Wenn Sie merken, dass das einfache Säubern stark nachlässt, empfehlen wir Ihnen den DiamondProtect Schutz zu erneuern.

  • DiamondProtect hat eine fettabweisende Wirkung gegen jeglichen Schmutz und reduziert somit auch die Bildung von Fingerabdrücken. Sollten nach einiger Zeit doch Fingerabdrücke zu sehen sein, können diese ganz einfach abgewischt werden.

  • Ja, denn durch das Reinigungstuch werden zunächst alle Bakterien und Keime, sowie unerwünschte Rückstände von Ihrem Gerät entfernt. Durch DiamondProtect wird dann eine hauchdünne Nano-Schicht auf Ihr Gerät aufgetragen, welche die Bildung von Bakterien und Keimen verhindert. Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

  • Nein, denn DiamondProtect wurde nicht entwickelt, um bereits vorhandene Kratzer oder Dellen zu verschließen, sondern die Oberfläche vor neuen Beschädigungen zu schützen. Kleine Kratzer werden nach dem Auftragen von DiamondProtect eventuell weniger auffallen, jedoch werden diese nicht verschlossen und verschwinden nicht durch die Anwendung von DiamondProtect.

  • Nein, das Eindringen von Wasser bzw. Feuchtigkeit kann durch DiamondProtect nicht verhindert werden. Sie sollten Ihr Gerät also in keinem Fall als wasserdicht ansehen. DiamondProtect kann Ihr Gerät jedoch vor Spritzwasser schützen. Durch die angewandte Nanotechnologie werden die Poren zwischen den Molekülen so klein, dass das Gerät z.B. vor minimal versehentlich verschütteten Flüssigkeiten auf der Oberfläche schützt.

  • Für ein Smartphone, eine Uhr oder eine Brille reicht jeweils ein Päckchen DiamondProtect. Eine Packung DiamondProtect ist ausreichend für alle Smartphones und Tablets bis zu 10,1 Zoll Bildschirmgröße. Für größere Geräte und Oberflächen sollten Sie entsprechend mehr DiamondProtect Päckchen einplanen. Sollten Sie sich bei der Menge unsicher sein, kontaktieren Sie einfach unseren Support und senden Sie uns die Infos zu dem Produkt oder der Oberfläche, welche Sie gerne schützen möchten.

  • Nein, eine Wiederverwendung ist nicht vorgesehen. Da Sie das Versiegelungstuch von DiamondProtect solange auf Ihr Gerät oder Ihre Oberfläche auftragen sollen, bis dieses komplett trocken ist, ist eine Wiederverwendung nicht möglich.

  • Uns stellt sich bei dieser Frage eine ganz klare Gegenfrage – Warum sollte man DiamondProtect entfernen wollen? Sobald DiamondProtect aufgetragen wurde ist es absolut unsichtbar und Sie werden nicht erkennen können, dass das Gerät oder die Oberfläche beschichtet ist (außer durch den Spritzwasser-Tropfen Test, hierbei werden die Tropfen von der Oberfläche abperlen). DiamondProtect legt sich wie eine zweite Haut schützend über die Oberfläche und kann nicht entfernt werden.

  • Nein, denn es ist nicht ratsam, jegliche Flüssigkeit auf ein gebrochenes Display aufzutragen. Dies kann Ihr Gerät beschädigen. Bevor Sie DiamondProtect benutzen, sollten Sie daher zuerst das gebrochene Display austauschen.

  • Die Versiegelung sollte sparsam an der Kamera, den Kopfhöreranschlüssen oder anderen empfindlichen Öffnungen aufgetragen werden. Weitere Anwendungshinweise finden Sie unter www.diamondprotect.de/anleitung/.

  • Der DiamondProtect Displayschutz ist primär zum Schutz von Displays entwickelt worden. Die Versiegelung schützt das Displayglas. Jedoch empfehlen wir zusätzlich die Rückseite des Smartphones zu behandeln. Die enthaltenen Tücher sind ausreichend, so das die Versiegelung der Rückseite auf jeden Fall möglich ist. Den Schutz können wir für die Rückseite nicht zu 100% garantieren, da dieser von dem Material und der Lackierung beeinflusst werden kann.

  • Der Fingerabdrucksensor kann mit DiamondProtect vorsichtig versiegelt werden. Beachten Sie bitte, dass Sie nicht zu fest aufdrücken, wenn das Tuch noch feucht ist. Bei zu hohem Druck könnte Flüssigkeit in den Sensor eindringen.

  • Ja, natürlich können auch Smartwatches geschützt werden. Beachten Sie bitte, dass Sie nicht zu fest aufdrücken, wenn das Tuch noch feucht ist. Bei zu hohem Druck könnte Flüssigkeit in den die Knöpfe eindringen.