• Made in Germany
diamond-protect-bekannt-aus

High-Tech Displayschutz für Smartphones, Tablets, Kameras und Brillen

bekannt aus: RTL west und Welt der Wunder

unsichtbar

absolut unsichtbar

Diamond Protect ist zu 100% unsichtbar und obendrauf auch nicht fühlbar. Kein Glänzen und auch kein Spiegeln in der Sonne.

lufblasen

100% keine Luftbläschen

Im Gegensatz zu herkömmlichen Schutzfolien, legt sich Diamond Protect wie eine 2. Haut auf Ihr Gerät und ist somit 100% blasenfrei.

einfache reinigung

einfache Reinigung

Dank Diamond Protect gehören verschmierte Displays der Vergangenheit an. Mit einem Wisch sind lästige Fingerabdrücke verschwunden.

kratzschutz

Bruch- und Kratzschutz

Durch die angewandte Raumfahrttechnologie, welche Material widerstandsfähiger macht, wird das Display bis zu 600% härter und resistenter gegen Kratzer.

spritzwasser

Schutz vor Spritzwasser

Diamond Protect schützt vor minimal versehentlich verschütteten Flüssigkeiten auf der Oberfläche, denn Wassertropfen perlen sofort von der Oberfläche ab.

anti bakteriell

antibakterielle Wirkung

Durch Diamond Protect wird eine hauchdünne Nano-Schicht auf Ihr Gerät aufgetragen, welche die Bildung von Bakterien und Keimen verhindert.

Schützen Sie Ihr Produkt in 3 einfachen Schritten

In drei ganz einfachen Schritten können Sie Ihr geliebtes Produkt schützen. Diamond Protect legt sich wie eine zweite Haut auf Ihr Smartphone, Tablet oder aber auch ein anderes Gerät oder eine andere Oberfläche. Noch nie war es so einfach Ihr iPhone oder auch andere Smartphones und Produkte zu schützen.

schritt1

REINIGEN

Reinigen Sie Ihr Gerät mit dem beigelegten Reinigungstuch aus der Verpackung mit der Beschreibung „Schritt 1“. Reinigen Sie das Gerät so lange, bis die komplette Oberfläche sauber ist (vorne, hinten, an den Seiten, oben, unten).

schritt1

VERSIEGELN

Tragen Sie jetzt das mit Flüssigglas getränkte Versiegelungstuch aus der Verpackung mit der Beschriftung „Schritt 2“ gleichmäßig und langsam auf.

schritt1

TROCKNEN

Lassen Sie das Gerät nach dem Auftragen mindestens 10 Minuten trocknen, bevor Sie es benutzen. Polieren Sie danach die Oberfläche mit dem beigefügten Mikrofasertuch bis sie glänzt.

Das sagen unsere Kunden

EINZELPREIS

EUR 29,95

Alle Preise verstehen sich brutto inkl. MwSt und Versandkosten.

Displayschutz von DiamondProtect

Warum Diamond Protect als Displayschutz?

Diamond Protect verbindet das Beste aus der Welt des Tempered Glass, auch bekannt als 9H Panzerglas, und der normalen Displayschutzfolie. Tempered Glass (9H Panzerglas) ist genau wie Diamond Protect schmutz- und wasserabweisend, ist im Vergleich jedoch schwer aufzutragen und bricht leicht. Eine einfache Handy Schutzfolie ist meist auch wasserabweisend, schützt jedoch nur vor kleinsten Kratzern. Sobald schärfere Gegenstände auf das Display treffen, durchdringen diese die Displayfolie meist sehr schnell und hinterlassen Kratzer auf dem Smartphone. Zudem bilden sich unter solch einer Schutzfolie für ein Handy ziemlich oft Luftbläschen. Gerade wenn man sich ein neues iPhone 6S, iPhone 6SE oder auch Samsung Galaxy S7 angeschafft hat, sind zerkratzte und verschmierte Oberflächen sehr ärgerlich.

Diamond Protect hingegen ist durch die Nano Liquid Flüssigkeit, die mit einem Tuch auftragen wird, sehr einfach auf dem Smartphone, aber auch auf anderen Geräten und Oberflächen, anzuwenden. Nebenbei hat es auch den positiven Effekt, dass es das Gerät auch nicht im Aussehen verändert, denn es ist nicht nur absolut unsichtbar und nicht fühlbar, sondern ist obendrauf auch 100% Blasenfrei. Während das Tempered Glass bzw. Panzerglas oder auch Displayschutzfolien oftmals glänzen und gerade in der Sonne spiegeln, sieht man die Diamond Protect Schutzschicht überhaupt nicht und beeinträchtigt somit auch in keinster Weise die Verwendung des Smartphones.

Neben dem zusätzlichen Objektivschutz, den Diamond Protect bietet, wird auch die Funktionalität der Touch ID, also vom Fingerabdrucksensor bei Ihrem Smartphone in keinster Weise beeinträchtigt. Diamond Protect bietet Ihnen neben dem Bruch- und Kratzschutz, also obendrauf auch eine ganz einfache Anwendung, sowie einen absolut unsichtbaren Schutz vor Spritzwasser und Bakterien.

Übrigens gehören neben Displaykratzern auch verschmierte Displays, wie z.B. durch Fingerabdrücke, der Vergangenheit an, denn dank der Diamond Protect Schicht sind diese mit einem Wisch sofort entfernt.

Was ist 9H und wie hart ist 9H?

Es gibt bereits 9H Panzerglas, aber auch Diamond Protect ermöglicht einen Schutz von 9H. Viele fragen sich allerdings – was bedeutet 9H? Voll ausgeschrieben bedeutet es 9hartness und bezeichnet die Härtestufe. Bei diesen Härtestufen ist 9 die härteste, welche sich mit dieser Härteskala wiedergeben lässt. In der Regel liegen die Härtestufen bei Smartphones bei etwa 2H bis 3H. Wenn man das Smartphone nun mit Diamond Protect schützt, kann es eine maximale Härte von 9H erreichen. Man kann Härtestufen nicht addieren.

Pauschal kann man keine Aussage zur Druckstärke machen, denn diese ist abhängig von der Größe und Spitze des einwirkenden Gegenstands. Je größer und stumpfer der einwirkende Gegenstand ist, umso höher ist auch die Druckstärke.

Ein Beispiel: Eine mit Diamond Protect geschützte Oberfläche kann z.B. einer Spitze, wie die eines gespitzen Bleistiftes, mit einem Druckgewicht von 0,75kg standhalten. Bei dieser Spitze und einem größeren Druckgewicht könnten jedoch Kratzer entstehen. Aber wie bereits erwähnt – wie hart 9H ist kann man pauschal nicht sagen, denn es ist abhängig von der Größe und Beschaffenheit des einwirkenden Gegenstands – je größer und stumpfer, desto höher ist auch die Druckstärke.

Welche Geräte können Sie damit schützen?

Smartphones
Fernseher
Laptops
Navigationssysteme
Tablets
Uhren
Digitalkameras
Brillen
Monitore
Sonnenbrillen
Spielekonsolen
eBook Reader

Diamond Protect schützt also nicht nur Ihr Smartphone vor Kratzern, Schmutz, Spritzwasser und Bakterien, sondern auch viele weitere Geräte und Oberflächen.

Im Gegensatz zu allen anderen Produkten, wie z.B. Tempered Glass oder Schutzfolien, kann Diamond Protect für die verschiedensten Oberflächen genutzt werden. Gerade in der heutigen Zeit entstehen immer wieder Geräte in neuen, außergewöhnlichen Formen, wie z.B. Fernseher im Curved Design oder aber auch das Smartphone Galaxy S7 mit gewölbten Seitenrändern. An diesen können schlichtweg einfach keine harten Panzerglas Schutzfolien angebracht werden, da diese sich nicht dem Design des Gerätes anpassen. Meist gibt es für Tablets, Brillen, Fernsehen und andere Geräte und Oberflächen auf Grund der Größe gar keine Schutzfolien oder Tempered Glass zu kaufen. Genau das kann jedoch Diamond Protect, da es sich um ein flüssiges Nano Liquid handelt, das ganz einfach mit einem Tuch an jede Stelle des Smartphones, oder auch der anderen Geräte angebracht werden kann. So wird neben dem Display auch die Rückseite gegen Kratzer geschützt.

Wie funktioniert DiamondProtect?

Diamond Protect nutzt die Technologie der Raumfahrttechnik, welche genutzt wird, um Material widerstandsfähiger zu machen. Durch diese Nanotechnologie und durch die Manipulation von atomaren Strukturen wird die Oberfläche des Gerätes geschützt. Diamond Protect legt sich wie eine zweite Haut auf Ihr Gerät, um dieses zu schützen. Das Risiko von Bruchschäden und Kratzern wird so auf ein Minimum reduziert.

Displayschutz für iPhone 6 und iPhone 5s

Immer öfter wird berichtet, dass die Touch ID (Fingerabdrucksensor) beim iPhone nicht funktioniert. Dies kann unterschiedliche Ursachen haben, wie z.B. auch eine Displayschutzfolie, die die Funktionalität der Touch ID beeinflusst. Diamond Protect können Sie hingegen auf das komplette Gerät auftragen, ohne dass Sie Angst haben müssen, dass irgendwelche Funktionen beeinträchtigt werden. Diamond Protect legt sich wie eine zweite Haut auf Ihr Smartphone und ist auch absolut unsichtbar und nicht fühlbar. Weder der Fingerabdrucksensor, noch die Kamera oder andere Funktionen werden dadurch beeinflusst. Diamond Protect ist daher eine gute Alternative zu herkömmlichen Displayschutzfolien, da neben der einfachen Anwendung auch keine Funktionalität gestört wird.

Displayschutz für Samsung Galaxy S7 Edge

Neben den neugestalteten Fernsehern im Curved Design, werden auch unsere Smartphones mit der Zeit optisch verändert. So auch das Samsung Galaxy S7 Edge, mit abgerundeten Kanten. Eine einfache Schutzfolie oder Tempered Glass kann man bei diesem Smartphone also nicht verwenden. Welche Möglichkeiten haben wir also für einen Displayschutz für das Samsung Galaxy S7 Edge? Ganz einfach – auch Diamond Protect. Denn Diamond Protect wird mit einem in Flüssigglas getränktem Versiegelungstuch aufgetragen. Dadurch kann der Schutz an jede einzelne Stelle des Smartphones gelangen. Auch die Rückseite können Sie mit Diamond Protect schützen und somit zusätzlich den Wiederverkaufswert steigern.

Wie funktioniert Diamond Protect?

Unser Ziel war es mit Diamond Protect Wertsachen, wie Smartphones, Tablets, Uhren, Brillen und viele weitere Produkte zu schützen. Dies ist uns dank der Nanotechnologie gelungen, welche bereits in der Raumfahrt angewendet wird, um Material widerstandsfähiger zu machen. Egal welche Art von Mediengerät Sie verwenden, egal ob klein oder groß – wenn eine Glasfläche vorhanden ist, wurde unser Produkt Diamond Protect dazu entwickelt es zu schützen und die Langlebigkeit zu erhöhen.

Weltweit besitzen über 2 Milliarden Menschen ein Smartphone und auch die Anzahl der Brillenträger steigt deutlich. In Deutschland ist bereits jeder 3. Bürger kurzsichtig. Wie anfällig diese Glasoberflächen für Schäden im Laufe der Jahre werden, ist sicherlich jedem bekannt. Uns ist es dank unseres Nano Displayschutzes jedoch möglich, diese und auch andere Geräte und Produkte bis zu 600% härter und resistenter gegen Bruchschäden und Kratzer zu machen.

Dadurch, dass Diamond Protect einfach mit einem in Flüssigglas getränkten Tuch aufgetragen wird, kann es auch für alle möglichen Geräte verwendet werden und nicht nur für bestimmte Formen. Immerhin hat heutzutage fast jedes Gerät seine eigene Form und Größe und anstatt stetig auf der Suche nach passenden Schutzfolien oder Hüllen zu sein, kann man einfach Diamond Protect verwenden.

Was ist ein Nano Displayschutz?

Durch die verwendete Nanotechnologie werden die atomaren Strukturen manipuliert und winzige Moleküle bilden eine Mikroflüssigglasschichtoberfläche, die mit unserem bloßen Auge nicht zu sehen ist. Diese wird so dicht, dass sie die Oberflächen vor Abrieb und Kratzern schützt. Zudem wird die Oberfläche auch hydrophob bzw. wasserabweisend. Allerdings wird Ihr Gerät dadurch nicht wasserdicht, denn Diamond Protect kann nicht verhindern, dass Wasser in die Öffnungen eindringt. Zur gleichen Zeit sind die molekularen Strukturen aber auch so eng, dass Keimen und Bakterien das Eindringen erst gar nicht möglich ist. Fingerabdrücke lassen sich mit einem Wisch problemlos entfernen. Zudem weist die Oberfläche mit Diamond Protect auch Öl und anderen Schmutz ab.

Ist Flüssigglas schädlich?

Bei einem neuen Produkt, dass man noch nicht kennt, ist man meist vorsichtiger – daher können wir die Frage, ob Flüssigglas schädlich ist, auch vollkommen nachvollziehen. Wir dürfen Sie aber beruhigen! Unterschiedliche Tests konnten die Unbedenklichkeit von Diamond Protect garantieren. Trotz allem sollte der Kontakt mit Augen und auch Kleinkindern gemieden werden. Nach dem Auftragen von Diamond Protect sollte man sich in jedem Fall die Hände waschen. Bei Produktunfällen, wie z.B. Verschlucken, wählen Sie bitte sofort die Notfallnummer der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz +49 (0) 6131 19240 und nennen die Produkterkennung CCMALGT671.

Reicht eine Packung Diamond Protect?

Eine Packung Diamond Protect ist ausreichend für alle Smartphones und Tablets bis zu 10,1 Zoll Bildschirmgröße. Tablets, wie das Sony Xperia Z4, Samsung Galaxy S3 Tab oder auch Huawei MediaPad M2 haben ein 10,1″ Display. Für fast alle iPads würde ebenfalls eine einzige Packung Diamond Protect ausreichen. Lediglich beim iPad Pro mit 12,9″ müssten bereits 2 Packungen Diamond protect aufgetragen werden. Für größere Oberflächen müssen entsprechend mehr Packungen gekauft werden. Bitte beachten Sie, dass eine Packung Diamond Protect nicht mehrfach verwendet werden kann. Das Versiegelungstuch muss solange aufgetragen werden, bis dieses ausgetrocknet ist und kann daher nur ein einziges Mal benutzt werden.