• Made in Germany

Richtlinien für Wiederverkäufer

Für die Bewerbung unserer Kampagne dürfen Sie ausschließlich unsere vorgegebenen Werbemittel nutzen. Diese finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Verwendung eines Werbemittels immer Ihren persönlichen Affiliate-Link angeben. Bei unseren Werbemittel-Vorlagen fügen Sie Ihren Link bitte an die Stelle %%AFFILIATELINK%% ein.

Bei der Teilnahme an unserem Affiliate-Programm sind folgende Regeln zu berücksichtigen und einzuhalten:
      • Es dürfen nur die von uns bereiten Werbemittel verwendet werden

 

      • Anderweitige Werbemittel bedürfen unserer ausdrücklichen und schriftlichen Genehmigung

 

      • Die Nutzung von Layern, Add-Ons, iFrames, Pop-Ups, Toolbars und der Postview-Technologie ist untersagt, soweit unsere Werbemittel nicht solche Technologien beinhalten.

 

      • Bei der Umsetzung der Werbemaßnahmen dürfen Sie nicht gegen geltende Rechtsvorschriften, Vertragsbestimmungen oder Rechte Dritter verstoßen.

 

      • Die Integration von Network Marketing und MLM sind strengstens zu unterlassen.

 

      • Der Vertrieb über Amazon und Ebay ist ebenfalls strengstens untersagt und wird beim 1. Vergehen bereits mit fristloser Kündigung gestraft. Zudem verlieren Sie jeglichen Anspruch auf Provisionen.

 

      • Die Erstellung einer eigenen Internetseite zur Bewerbung des Affiliate-Programms ohne unsere vorherige Genehmigung kann ebenfalls zur fristlosen Kündigung und sofortigem Verfall der Provisionen führen.

 

      • Die Einbindung des Produktes in einen eigenen Online-Shop mit der Weiterleitung zum Affiliate-Link ist erlaubt.

 

      • Strengstens untersagt sind auch Domains, Apps oder Marken mit Bestandteil „diamond protect“ oder mit einer ähnlichen Bezeichnung anzumelden oder zu benutzen.

 

      • Facebook-Anzeigen und Google AdWords Kampagnen sind nicht erlaubt.

 

      • SEO-Maßnahmen für das Keyword oder im Zusammenhang mit „Diamond Protect“ dürfen nicht vorgenommen werden.

 

    • Das Kopieren und/oder veröffentlichen von Videos, wie z.B. den RTL-Beitrag zu DiamondProtect, ist nicht erlaubt und kann strafrechtlich verfolgt werden.
Generell dürfen Werbemaßnahmen nicht in einem Umfeld veröffentlicht werden, welches ganz oder in Teilen folgende Inhalte erhält:
      • Gewaltverherrlichende, rassistische, extremistische sowie verunglimpfende Inhalte

 

      • Pornografische oder sonstige nicht jugendfreie Inhalte

 

      • Hacking- und Cracking-bezogene Inhalte

 

      • Illegale Drogen und Drogenzubehör

 

      • Übermäßig vulgäre Sprache

 

      • Inhalte zu Glücksspielen oder Spielkasinos

 

      • Verkauf oder Werbung für Waffen und Munition

 

      • Verkauf oder Werbung für Replikate oder Imitate von Markenprodukten

 

      • Sog. „Abo-Fallen“ und sonstige Irreführende Dienste und Angebote

 

    • Alle sonstigen Inhalte, die rechtswidrig sind, gegen die guten Sitten verstoßen, illegale Aktivitäten bewerben oder die Rechte anderer verletzen oder welche aus anderen Gründen den guten Ruf von Diamond Protect beeinträchtigen können
ACHTUNG: Das Nicht-Beachten oder Brechen dieser Regeln führt zum sofortigen Ausschluss und jeglicher Anspruch auf Provisionen kann verloren gehen.

Sollten Sie Fragen zu unserem Partnerprogramm oder unseren Werbemitteln haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an kontakt@diamondprotect.de