• Made in Germany

Welt der Wunder berichtet über DiamondProtect

Nach Funk und Fernsehen berichtet auch die Presse immer öfter über den High-Tech Displayschutz DiamondProtect – so auch Welt der Wunder. Im September veröffentlichte Welt der Wunder auf der eigenen Webseite einen Beitrag zum Flüssigglas DiamondProtect.

Welt-der-Wunder-DiamondProtect

Wie auch Welt der Wunder schreibt, hinterlässt der alltägliche Gebrauch von Smartphones, Tablets und auch anderen Geräten Spuren. Wie z.B. Kratzer und Bruchschäden. Mit dem Flüssigglasschutz DiamondProtect soll damit allerdings Schluss sein.

Panzerglas und Schutzfolie

Zunächst stellte Welt der Wunder Vor- und Nachteile der herkömmlichen Schutzfolie, sowie Tempered Glass (Panzerglas) gegenüber. So sind Folien meist nur schwer und nicht ohne Luftbläschen anzubringen. Und sie schützen das Display nur vor minimalen Kratzern. Die Panzerfolie ist bereits resistenter und stabiler als eine Folie. Dadurch wird jedoch oftmals die Bedienbarkeit sowie Lesbarkeit beeinträchtigt.

Flüssigglasschutz DiamondProtect

Durch die angewandte Nano Technologie bei DiamondProtect ist dieser Flüssigglasschutz dünner als ein Menschenhaar. So beeinflusst es auch in keinster Weise das Aussehen oder die Bedienbarkeit des Smartphones.

DiamondProtect kann das Smartphone um bis zu 600% härter und resistenter gegen Bruchschäden und Kratzer machen. Zusätzlich wirkt es auch antibakteriell und schützt sogar vor Spritzwasser. Keime und Bakterien können sich daher nicht auf einem DiamondProtect geschützten Smartphone bilden.

Außerdem ist dieser Displayschutz extrem einfach und in gerade einmal 3 Schritten aufgebracht. Wie das funktioniert, könnt ihr in unserem Anleitungsvideo sehen: http://diamondprotect.de/anleitung/

Welt der Wunder über Irek Gronert

Zudem berichtete Welt der Wunder auch über Irek Gronert, CEO und Gründer der LIS Internet GmbH, dem Unternehmen, das hinter DiamondProtect steht.

Ein Großtunternehmer aus Marrakesch unterbreitete Irek Gronert ein Investment Angebot in Höhe von 2,5 Millionen Euro. Und das bereits kurz nach Markteinführung seines High-Tech Dispayschutzes. Ein Investmentangebot von dieser Größe zeigt das extrem große Vertrauen dieses Unternehmers in das Können, die Erfahrung und die Ideen von Irek Gronert.

Leave a Comment